Yesterday’s Blues
Wyatt Grant

10.9.—25.9.2021

Photos: Kathrin Spirk

»Yesterday’s Blues« ist eine Serie von Arbeiten des in Asheville, North Carolina (USA), lebenden Künstlers Wyatt Grant. Ausgehend von seinem neuen Buch »Yesterday’s Blues« nimmt das Werk als skulpturale Studien, Drucke und Wandmalereien Gestalt an. Bilder, die vom Design durchdrungen sind und wieder zurück.

from the decorated future,
roaming mid century spectres,
and their tangram memories
»what to do with yesterday’s blues?«

»Yesterday’s Blues« wurde herrausgebracht von sunroom. Es hat ein Siebdruckcover, der Inneteil ist in Riso gedruckt, es ist 40 Seiten stark und ist handgebunden.

Vernissage Weekend: 10.—11.9.
Freitag, Eröffnung 19h
Samstag, 12–19h

»Yesterday’s Blues« is a series of work by Asheville, North Carolina (US)-based artist Wyatt Grant. Expanding from a large compilation of drawings, the work takes shape as sculptural studies, prints, and wall paintings. Images infiltrated by design and back again.

from the decorated future,
roaming mid century spectres,
and their tangram memories
»what to do with yesterday’s blues?«

»Yesterday’s Blues« was published by sunroom. It has a silkscreen cover, the inside is printed in riso, it has 40 pages and is hand-bound.

Vernissage Weekend: 10.—11.9.
Friday, opening 19h
Saturday, 12–19h